Call for Presentations

Die Teilnehmenden des Radgipfels werden den Blick in die Zukunft werfen, denn mehr denn je ist für unsere Systeme Krisenbeständigkeit notwendig. Die Herausforderungen des Klimawandels und die Pandemie sind eine Chance für Innovation. Die Pandemie beeinflusste unser Mobilitätsverhalten, der Fahrradmarkt erlebt einen Boom, der Klimawandel steht im Fokus und erfordert noch rascheres Handeln.

Der Österreichische Radgipfel 2022 richtet sich an Handlungsträger:innen in Gemeinden, in den Bundesländern und in den Institutionen des Bundes. Mitglieder in NGOs sowie Personen aus Planung, Wirtschaft, Wissenschaft und Politik werden eingeladen, aktiv am Programm teilzunehmen.

Der Call ist beendet. Vielen Dank für die Einreichung.

Wir freuen uns auf Ihren Beitrag! Das Programmteam wird die Einreichungen bewerten und ein abwechlungsreiches Programm zusammenstellen. Die genauen Programmpunkte werden in Kürze hier veröffentlicht.